Übertragen Ihrer Lizenz auf einen anderen Computer

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Übertragen Ihrer Lizenz. Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben. 

Schritt 1: Entfernen Sie Ihre Lizenz

  1. Suchen Sie Ihren Lizenzmanager auf Ihrem alten Computer:
    • Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Lizenzmanager zu finden. Wir empfehlen, eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop anzulegen, sobald Sie ihn gefunden haben (Rechtsklick -> Verknüpfung erstellen). Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Öffnen Sie Ihr Windows-Startmenü und geben Sie Lizenzmanager ein. Die Windows-Suchfunktion sollte ihn finden können.

    • Navigieren Sie zu einem der folgenden Installationsordner, je nach Ihrer Version. Ihr Lizenzmanager befindet sich in diesem Ordner ganz unten.
      • Flexi 21: C:\Program Files\SAi\SAi Production Suite 21
      • Flexi 21 HP Edition: C:\Program Files\SAi\Flexi HP Edition 21
      • Flexi 19 oder früher: C:\Program Files (x86)\SAi\SAi Production Suite 19
      • Flexi 19 HP Edition oder früher: C:\Program Files (x86)\SAi\Flexi HP Edition 19
      • Flexi Mutoh Edition: C:\Program Files (x86)\Mutoh\FlexiPRINT&CUT Mutoh Edition

Wenn Sie eine Verknüpfung zu Flexi auf Ihrem Desktop haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und dann auf Dateispeicherort öffnen. Sie müssen einen Ordner nach oben gehen.

2. Klicken Sie auf Lizenz von diesem Computer entfernen:
mceclip0.png

Schritt 2: Lizenzieren Sie Ihren neuen Computer

  1. Installieren Sie Flexi auf Ihrem neuen Computer. Während der Installation wird der Lizenzmanager geöffnet.

    Wenn Flexi bereits installiert ist, finden Sie den Lizenzmanager mit Hilfe der oben beschriebenen Schritte wieder.

  2. Geben Sie Ihren Aktivierungscode ein. Diesen finden Sie immer in Ihrem Konto auf saicloud.com. Bei Erfolg zeigt der Lizenzmanager nun Ihre Informationen an. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Ablaufdatum nicht in der Vergangenheit liegt. Das Format ist TT-MM-JJJJ.
    mceclip3.png   mceclip6.png
War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 15 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.